Die Berge

Die Berge

Bevor die Etsch Verona und das Veroneser Flachland durchfließt, bildet sie mit der Val d'Adige die natürliche Grenze zwischen den beiden Gebirgsregionen der Provinz Verona: im Western der Bergrücken des Monte Baldo, im Osten die ausgedehnte Hochebene der Lessinia. Zu jeder Jahreszeit vermögen es die Veroneser Berge, die Touristen und auch die Einheimischen selbst mit unzähligen Sehenswürdigkeiten und charakteristischen Highlights zu faszinieren.

 

Im Winter begeistern die modernen und tief verschneiten Pisten, im Frühling die verschiedenen botanische Arten, die je nach Höhenlage auf dem Monte Baldo wachsen. Aber auch die Lessinia wartet mit unendlichen Tourenmöglichkeiten auf, damit man das Gebiet erkunden und die Geheimnisse der Archäologie und der Geologie entdecken kann, die sich hinter den Felsen in prähistorischen Grotten verstecken.

 

Im Sommer sind die Berge nach einem heißen Besichtigungstag in Verona oder am Gardasee der ideale Ort, um sich zu erfrischen und sich ein wenig Ruhe zu gönnen, beispielsweise in abgeschiedenen Wallfahrts- oder Dorfkirchen. Aber auch im Herbst, wenn die Blätter ein warmes Farbenkleid tragen, kann man hier beim Verkosten exquisiten Bergkäses die fröhliche und gastfreundliche Welt der heimischen Bergbewohner, ihre alten Sitten und Brauchtümer kennen und schätzen lernen.
Für weitere Informationen über die Veroneser Berge: www.baldolessinia.it und  www.prealpiveronesi.it

Monte Baldo

Monte Baldo

Der Monte Baldo: zwischen Himmel und Erde...unberührte Natur Wie ein aufmerksamer Wächter dominiert der imposante Monte Baldo den Gardasee. Sein Name stammt vom deutschen Wort "Wald": In der Tat scheint er ein einziges riesiges Waldareal zu sein. Als Paradies für Naturliebhaber bekannt, wird er von Botanikern "Hortus Europa" genannt, ein ...
Lessinia

Lessinia

Die Lessinia: ein Gebirge, aus dem Meer geboren Eine weitflächige Hochebene mit Wäldern und Weiden, auf der Tradition und Landwirtschaft miteinander verschmelzen. Eine Gebirgsregion, die durch spektakuläre karstische Phänomene, charakteristische Häusergruppen mit typischen Steindächern und große, in der Welt einzigartige Fossilienaufkommen begeistert. Der Regionale Naturpark der Lessinia wurde 1990 ins ...
Das Gebiet

Wine, food & dreams

Kellerei Giovanni Ederle

Entdecken Sie die Provinz ganz neu! Klicken Sie auf die gewünschten Urlaubsthemen.