Die Altstadt


Verona erzählt...

Wenn man sich auf dem Corso Porta Nuova den Toren der Piazza Bra’ nähert, wird man stärker und stärker von der Kunst und der Geschichte des „schönen Veronas“ gefangen genommen.


Verona gilt nach Rom als zweite Stadt Italiens mit den best erhaltenen römischen Überresten.
Der strahlende Marmor seiner noch stehenden Denkmäler nimmt den Besucher mit auf eine 2000-jährige Reise in die Vergangenheit: das Amphitheater Arena, das Römische Theater, die Brücke Ponte Pietra, der Triumphbogen der Gavi sowie die Stadttore Porta Borsari und Porta Leoni.


Bei einem Spaziergang auf der alten „Decumano massimo“ und der alten Via Postumia, heute Corso Cavour, Corso Portoni Borsari und Corso Santa Anastasia, stößt man auf das einstige römische Forum, die heutige Piazza Erbe.
Unter den römischen Straßen liegen archäologische Ausgrabungsstätten mit den Überresten der prächtigen Stadt zur Zeit der Römer und der Scaliger.


Das Zeitalter der Scaliger Stadtherren gab Verona ein neues Gesicht: Es entstanden die Stadtmauern, das wunderschöne Castelvecchio und die Scaligerbrücke, der Palast des Cangrande und die anderen Residenzen der Herrschaftsfamilie della Scala, der Domus Mercatorum Piazza Erbe und ihre herrlichen schwebenden Grabstätten, die in den Himmel ragenden Arche Scaligere.


Auch die venezianische Herrschaft hat tiefe Spuren hinterlassen in den Palästen des Adels dank großer Maler, deren Werke in dem Museum des Castelvecchio, den Kirchen, Villen und den Toren der Stadt zu sehen sind.


Während der Herrschaft der Habsburger wurde Verona zum Zentrum eines perfekten Verteidigungssystems, „Quadrilatero“ genannt, mit einer natürlichen Verstärkung der Mauerlinie. Bastionen und kleine Festungen umgaben nun die Stadt. Es entstanden zudem Zivilbauten wie der Palazzo Barbieri, Militärgebäude wie das Arsenal, sowie der neoklassizistische Monumentalfriedhof des Barbieri und neue herrschaftliche Paläste. Auch die Fassade der Gran Guardia wurde erneuert.

Bitte entdecken Sie mehr in ROUTEN...

Das Gebiet

Buchen Sie hier Ihre Fahrkarten!