Gran Guardia Palast

Der großartige Palast der Gran Guardia, mit seiner eleganten Freitreppe, dominiert die schöne Piazza Bra.

Das Gebäude wurde in zwei verschiedenen historischen Phasen gebaut. In der ersten Hälfte des Jahres 600 (im Barock), wurde die Konstruktion begonnen, später aber wegen Geldmangel gestoppt. Zwei Jahrhunderte später wurde der Palast mit der Freitreppe vollendet. Der Bau, begonnen von Domenico Cartoni, Jünger von Sanmicheli, wurde für militärische Zwecke gedacht.

Vor kurzem wurde der Palast renoviert. Heutzutage wird er für wichtige Symposien, Veranstaltungen, kleine Märkte, große und kleine Ausstellungen benutzt. Diese sind gute Gelegenheiten um den Palast auch innerlich zu besuchen!

Adresse: Piazza Bra, 37121 Verona.




Elebenswertes

Das Magazin über Oper in Verona

Entdecken Sie die Provinz ganz neu! Klicken Sie auf die gewünschten Urlaubsthemen.

Ein Aktivurlaub in einem immensen Spiel- und Funareal